Therapiehund Sammy besucht unsere Bewohner

Therapiehund Sammy besucht unsere Bewohner

Seit diesem Jahr besucht eine junge Dame vom Deutschen Roten Kreuz, Ramona Magat, mit ihrem Therapiehund „Sammy“ unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Seniorenhaus.

Sammy ist ein Rettungshund, beherrscht aber auch die „Hohe Kunst“ des Spiels „Stadt-Land-Fluss“, zur Freude unserer Senioren. Sammy schleudert auf Befehl einen Würfel mit den Worten: „Stadt, Land, Fluss, Name, Tier, Beruf“ in die Höhe und dort, wo der Würfel liegen bleibt, raten die Bewohner mit dem dazugehörigen Buchstaben, den sie aus einem Säckchen ziehen, einen Begriff. Natürlich weiß Sammy, dass er nach getaner Arbeit auch kräftig gestreichelt und geknuddelt wird. Dies ist quasi „seine“ Belohnung für den Rateeinsatz. Aber auch die „Brekkies“, die die Akteurinnen und Akteure ihm zwischen den Spielrunden reichen dürfen, werden von Sammy gerne geknabbert. Bei unseren bettlägerigen Bewohnern ist Sammy ebenfalls sehr beliebt, wird doch auf diese Weise dem ein oder anderen ein Lächeln entlockt, obwohl ihm vielleicht momentan gar nicht zum Lächeln zumute ist. Der Besuch von Therapiehund Sammy ist also eine absolute Bereicherung im Alltag unserer Seniorinnen und Senioren!

Zur Bildergalerie

Kontakt

Seniorenhaus St. Augustin GmbH
Provinzialstraße 109
66806 Ensdorf

Tel: 06831 / 96689-0
Fax: 06831 / 96689-489

kontakt@seniorenhaus-ensdorf.de

Ihre Ansprechpartner
Einrichtungsleitung
Frau Heitz
Tel: 06831 / 96689-430

 

Pflegedienstleitung
Frau Fust
Tel: 06831 / 96689-422
Fax: 06831 / 96689-490

 

Soziale Betreuung / Ehrenamt
Frau Richter
Tel: 06831 / 96689-426

 

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Herr Felten
Tel: 06831 / 96689-429
E-Mail